Grammophon und Detektorempfänger

Tonwiedergabe von Walzen seit 1878 (Edison), von Schallplatten seit 1904
Die ersten verbreiteten Musikwiedergabegeräte waren zunächst Grammophone in unterschiedlichen Bauarten.

Ab 1923 kamen in Deutschland die ersten Detektorempfänger (unten rechts) zur Wiedergabe der täglichen "Funkstunde" auf. Der monatliche Entgelt betrug RM 2,- .
1923