HiFi Einzelkomponenten

genannt: Stapelware
Braun-Komponenten von ca. 1974: STUDIO 301

Tuner T301, Verstärker A301, Cassettendeck C301,
dazu wahlweise einen Plattenspieler, z.B. PDS550


Braun studio 301
Braun-Komponenten ab 1982: atelier 1

Tuner T1,
Verstärker A1,
Cassettendeck C1,
Plattenspieler P1,
CD-Spieler CD3,
Standfuss AF1.

Anschluss für TG1000/4 (Anschlusskabel links) mit Fernsteuerung TGF3 und Timer-Steuerung TUS1000 (Nachbau)


Braun atelier 1
Telefunken-Komponenten um 1982

Der Saba-Plattenspieler (von SONY...) passt nicht so recht zur Telefunken-Größe...
Telefunken-Turm
Fernost-Komponenten um 1980

Pioneer
-, Aiwa- und Technics-Geräte aus verschiedenen Jahrgängen, dazu ein DUAL-Plattenspieler...

Die Tonbandmaschine Pioneer RT-707 aus 1978 ist nach wie vor beliebt; es ist die einzige stapelbare Version, aber auch für 19-Zoll-Befestigung ausgelegt (unten rechts).
Fernost-Turm